NaturKunstRaum Neubürg

Dank des Vereins für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“ entstand das Projekt NaturKunstRaum Neubürg, eine Landart-Ausstellung auf der 587 m hohen Neubürg. Verschiedene Künstler haben Werke geschaffen, die sich in die Atmosphäre und die Landschaft auf der Neubürg einfügen.

NaturKunstRaum Neubürg

NaturKunstRaum Neubürg

Info-Shop-Neubürg

Der Info-Shop-Neubürg wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“, der Gemeinde Mistelgau, dem Zweckverband Therme der Verwaltungsgemeinschaft Mistelgau und weiteren Mitgliedskommunen direkt an der Therme gebaut. Dort befinden sich nun die Gästeinformation und das Fremdenverkehrsamt der Verwaltungsgemeinschaft Mistelgau, wo Sie sämtliche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Wander- und Radwegen, Museen, Veranstaltungen und weiteren Freizeitmöglichkeiten erhalten.
Für viele ausgeschilderte Rad- und Wanderwege ist die Therme Obernsees optimaler Ausgangspunkt.

Info-Shop-Neubürg

Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“

Die Gemeinden Aufseß, Eckersdorf, Mistelgau, Glashütten, Mistelbach, Plankenfels, Gesees, Hummeltal und die Städte Waischenfeld und Hollfeld, der Zweckverband Therme Obernsees und der Förderverein Region Neubürg e. V. arbeiten seit 14. September 1999 unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ zusammen. Der Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“ will die Entwicklung der Region im Umfeld der Therme Obernsees gestalten und die Region nach vorne bringen. Die interkommunalen Projekte zeigen die Vielzahl der Möglichkeiten der Region. Der Verein veranstaltet regelmäßig einen Künstlermarkt, die Regionalschau und kleine regionale Events. Außerdem entwickelt die Geschäftsstelle mit Sitz in Mistelgau verschiedene touristische Produkte, wie die Sammelmappe „Radlerparadies“, die Brauereien-Erlebnis-Karte und die Ausarbeitung der Laufregion rund um die Neubürg. Alle Projekte werden durch die Mitgliedsgemeinden vermarktet. Die Neubürg ist dabei Namensgeber und geographischer Mittelpunkt des Vereins.

Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg – Fränkische Schweiz e. V.“

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.