Panel öffnen/schließen

Geotop „Zum Donnerkeil“

Absolut einzigartig ist das Geotop „Zum Donnerkeil“ im Gemeindegebiet. Bis zum Jahr 2005 diente die Grube dem Abbau von Ton für die Ziegelherstellung. Heute ist nun ein dauerhafter Erhalt der Fossilfundstelle, die europaweit bekannt und im gemeindlichen Eigentum ist, gesichert.

Neben ihren einzigartigen Versteinerungen, wie dem Belemnitenschlachtfeld und Resten von Sauriern, bietet die Fossiliengrube „Zum Donnerkeil“ heute auch einen wichtigen Lebensraum für seltene und auf die dortigen Bedingungen spezialisierte Tier- und Pflanzenarten. Eine Besichtigung des Areals ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Veranstaltungen des GEOPARK

Ay, ay, Käpt'n - fertig zur Tauchfahrt in die Erdgeschichte

Geoparkrangerin Hannelore Körner geht auf Tauchfahrt in ein Meer vor rund 180 Millionen Jahren. Und dies vor den Toren von Bayreuth in der Forschern und Hobby-Paläontologen gleichermaßen berühmten, heute aufgelassenen Tongrube Mistelgau. Anhand von Fundstücken in der Grube und Schautafeln werden die Lebensumstände des Jurameeres erläutert. Mit Gelegenheit zum Fossilienfang während des Tauchganges.

Familienführungen
Dauer ca. 2 Stunden
Gebühr: 3,50 €, jedes weitere Familienmitglied 2,50 €

Termine: Samstag, 23. Juni 2018 und Samstag, 21. Juli 2018, jeweils 14 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Tongrube Mistelgau, Culmer Straße, 95490 Mistelgau

Geotop-Führungen

Hannelore Körner
09279/404