Geotop „Zum Donnerkeil“

Absolut einzigartig ist das Geotop „Zum Donnerkeil“ im Gemeindegebiet. Bis zum Jahr 2005 diente die Grube dem Abbau von Ton für die Ziegelherstellung. Heute ist nun ein dauerhafter Erhalt der Fossilfundstelle, die europaweit bekannt und im gemeindlichen Eigentum ist, gesichert.

Neben ihren einzigartigen Versteinerungen, wie dem Belemnitenschlachtfeld und Resten von Sauriern, bietet die Fossiliengrube „Zum Donnerkeil“ heute auch einen wichtigen Lebensraum für seltene und auf die dortigen Bedingungen spezialisierte Tier- und Pflanzenarten. Eine Besichtigung des Areals ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Geotop-Führungen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.